HundUmPrima Sandkrug

Wir zeigen dir, wie dein Hund
dein perfekter Alltagsbegleiter wird

Dein HundUmPrima Team
Gründerin & Trainerin Mary
Kathy - Ausbildungsleiterin und Expertin für Tierschutzhunde
Madeline - Hundetrainerin und Expertin für Tierschutzhunde
Sonja - Hundetrainerin, Expertin für den perfekten Alltagsbegleiter und artgerechte Hundebeschäftigung
Patrick - IT Spezialist und Gründer
Ramona - Büromanagerin
 
previous arrow
next arrow

Wir bieten dir ein Experten-Team von Hundetrainern. Ob Welpe, Junghund oder Tierschutzhunde… wir haben für jede Herausforderung einen fachlich spezialisierten Hundetrainer. Auf diesem Weg, können wir mit der richtigen Strategie, die Beziehung zwischen Mensch und Hund in kürzester Zeit grundlegend verbessern. 

Das sagen unsere Kunden:

Unser Trainingsgelände in Sandkrug:

Individualität, Flexibilität, Spaß und Wohlbefinden sind für ein erfolgreiches Training sehr wichtig. In unserem wetterunabhängigen, beheizbaren 240 qm² Indoor-Bereich direkt in Sandkrug können wir in entspannter Atmosphäre lernen.

Der nah gelegene Wald bietet uns die Gelegenheit, das Training ins Freie zu verlegen. Auf dem über 2.400 qm² Outdoorplatz erwartet euch eine riesengroße komplett eingezäunte Weidefläche. Diese ermöglicht uns beispielsweise das Rückruf-Training aus dem Freilauf. Besonders für Tierschutzhunde bietet das Außengelände viel Platz, um spezielle Trainingsmethoden zu realisieren.

Hier findest Du uns:

Wie oft muss man in die Hundeschule?

Das ist abhängig von den Wünschen, die du für deinem Hund hast. Je mehr Wünsche du hast, umso länger bist du in einer Hundeschule.

Natürlich hängt es auch von deinem Spaßfaktor ab. Je wohler du und dein Hund sich in einer Hundeschule fühlen, desto freudiger geht ihr zu dem Training.

Wann ist eine Hundeschule notwendig?

Eine Hundeschule ist besonders dann wichtig, wenn du einen Welpen hast. Denn eine gute Hundeschule legt viel Wert auf eine gute und saubere Sozialisierung. Die Hundeschule bietet dem Welpen unterschiedlichste Charaktere an, damit dein Hund sicher in seinem Sozialverhalten wird, in dem er beispielsweise lernt, seine Kraft entsprechend seinem Gegenüber einzusetzen.

Des Weiteren ist eine Hundeschule notwendig, wenn du eine Herausforderung mit deinem Hund hast, welche du allein nicht meistern kannst, wie z.B.:

Hier hilft es einen Profi über deine Schultern schauen zu lassen.

Außerdem kann es nötig sein in die Hundeschule zu gehen, wenn du ein größeres Rudel hast und Probleme bei der gemeinsamen Kommunikation mit eurem Vierbeiner bestehen. Ihr erreicht viel schneller euer Ziel, wenn ihr eine gemeinsame Sprache sprecht. Hier hilft ein professioneller Hundetrainer.

Wir freuen uns sehr auf dich und deinen Hund.

Wenn auch du HundUmPrima versorgt sein möchtest, dann melde dich einfach bei uns!