Zum Inhalt springen

Anti-Giftköder-Training für einen sicheren Gassigang

Wir zeigen dir, wie du es schaffst, dass dein Hund nicht mehr alles frisst, was er auf dem Spaziergang findet.

  • Warum dein Hund gerne alles ins Maul nehmen möchte
  • Wie du deinen Hund dazu bringst, den alltäglichen „Köstlichkeiten“ zu widerstehen
  • Wie du deinem Hund beibringst, „Essbares“ durch ein bestimmtes Verhalten (zum Beispiel ein „Sitz“) anzuzeigen
  • Wie du und dein Hund beim Anti-Giftköder-Training eine Menge Spaß erleben könnt
  • Das Training wird auf dich und deinen Hund angepasst
  • Wir arbeiten in einer kleinen Gruppe
  • Du bist nicht an einen langen Kurs gebunden
  • Uns reichen sechs Wochen aus, um uns intensiv mit dem Thema zu befassen und erfolgreich daran zu arbeiten

Dieser Workshop „Anti-Giftköder-Training“ besteht aus einer Theorieeinheit und fünf Praxiseinheiten (jeweils eine Stunde). Die Praxiseinheiten werden in kleinen Gruppen durchgeführt, um eine maximale Unterrichtsqualität zu gewährleisten.